Es wurde wiederholt berichtet, dass im Browser die Webseite mit alten Inhalten
angezeigt wird. Bitte das Refresh-Symbol im Browser anklicken (Kreis mit Pfeil).
Wenn das nicht hilft, den Cache des Browsers löschen.
Ali nutzt auf dem Handy den "Opera" Browser. Damit gibt es keine Probleme.



Die Jahresfahrt der Gesamtfünfziger
am 28.09.2024
geht nach Miltenberg am Main

Info und Anmeldung


56er Stammtisch
ab 08.05.2024

um 18:00 Uhr


 

Ausflug nach Weilburg am 22.06.2024

Vorläufige Planung und Anmeldung
Nuudel Liste

 



Die Bierwanderung 2024
führt uns nach Forchheim
.

09.08.-11.08.2023

Anmeldung und weitere Informationen:
Nuudelliste

 

Ist Gießen wirklich so hässlich?

Hier der Film

 

Lahngenuss im Ruderclub Hassis, Uferweg 14 - 35398 Gießen
jeweils am 2. Mittwoch eines Monats um 19:00 Uhr!
Genaue Termine siehe Veranstaltungskalender.

 

Schlaganfall - was tun?

Es dauert nur 1 Minute, das Folgende zu lesen...
Ein Neurologe sagte, dass wenn er innerhalb von 3
Stunden zu einem Schlaganfallopfer kommen kann,
er die Auswirkung eines Schlaganfalls aufheben könne.
Er sagte, der Trick wäre, einen Schlaganfall
zu erkennen, zu diagnostizieren und den Patienten
innerhalb von 3 Stunden zu behandeln, was
allerdings nicht leicht ist.

Erkenne einen Schlaganfall:

Es gibt 4 Schritte, an die
man sich halten sollte, um einen Schlaganfall zu
erkennen.
- Bitte die Person, zu lächeln (sie wird es nicht schaffen).
- Bitte die Person, einen einfachen Satz zu sprechen
(zum Beispiel: "Es ist heute sehr schön.")
- Bitte die Person, beide Arme zu heben (sie wird es
nicht oder nur teilweise können).
- Bitte die Person, ihre Zunge heraus zu strecken.
(Wenn die Zunge gekrümmt ist, sich von einer Seite
zur anderen windet, ist das ebenfalls ein Zeichen
eines Schlaganfalls.)
Falls er oder sie Probleme mit einem dieser Schritte
hat, rufe sofort den Notarzt und beschreibe die
Symptome der Person am Telefon.

 

 

Gleich runterladen,
ausfüllen und immer mitführen!

 

 

 

 


"Warum kann ich den geänderten Veranstaltungskalender nicht aufrufen?
Bei mir ist immer noch der alte zu sehen."

Um Änderungen z.B. in der Jahresplanung sehen zu können, müsst ihr gelegentlich den sogenannten "Browser Cache" aktualisieren. Hier legt der Browser Bilder usw. auf eurem Rechner ab, damit er nicht immer auf das Internt zugreifen muss, was ja Zeit kostet. Das heißt aber auch, wenn eine Änderung ins Internet gestellt wird und ihr ruft z.B. die 56er Seite auf, dann greift euer Rechner zuerst auf seinen "Cache" zu und schaut nach, ob da schon was zur aufgerufenen Seite abgelegt ist. Wenn ja, lädt er nichts aus dem Netz. Ihr seht also immer noch die "alte" Seite.

Was ist zu tun?

 

 

 

Hier ein Bild von "unserem Stein"

Hektik? Guckst Du hier!